Herzlich Willkommen im Studienzentrum Regensburg

Wichtige Mitteilung zur Wiederaufnahme des Untersuchungsbetriebs

Das Studienzentrum Regensburg am Uniklinikum nimmt ab dem 22. Januar 2021 den Untersuchungsbetrieb wieder auf.

Nachdem die Inzidenz-Werte für die Stadt und den Landkreis Regensburg deutlich gesunken sind, können wir die Untersuchungen im Rahmen der NAKO Gesundheitsstudie fortsetzen.

Das bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege ordnet die Teilnahme an der NAKO als einen sonstigen triftigen Grund im Sinne von § 3 Abs. 1 der 10. BayIfSMV ein und unterstützt die Weiterführung der Studie auch während des Lockdowns.

Selbstverständlich können Sie sich darauf verlassen, dass wir im Rahmen unseres Hygienekonzeptes alles dafür tun, um das Infektionsrisiko zu minimieren. Ausführliche Informationen dazu finden Sie in Ihrer Terminbestätigung. Bitte beachten Sie, dass das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes oder einer FFP2-Maske ohne Ausatemventil Pflicht ist.

Sollten Sie Fragen haben, können Sie uns gerne telefonisch oder per Email kontaktieren:

Telefon     09 41 / 944 – 5240
Email:       studienzentrum@ukr.de

Bleiben Sie gesund – Ihr Team vom NAKO-Studienzentrum Regensburg

Vielen Dank an die 10.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer,
die an der Erstuntersuchung der NAKO Gesundheitsstudie teilgenommen haben.
Wir freuen uns, dass Sie die NAKO weiterhin unterstützen.

Das Studienzentrum Regensburg unter der Leitung von Frau Dr. Beate Fischer befindet sich im Universitätsklinikum Regensburg
am Institut für Epidemiologie und Präventivmedizin.

Unser Team besteht aus geschulten Untersucherinnen, die alle über eine Ausbildung in einem medizinischen Assistenzberuf verfügen (z. B. Krankenschwestern, Medizinische Fachangestellte).
Unterstützt werden sie vom Team des Teilnehmermanagements, welches sich um alle Belange rund um Ihren Untersuchungstermin kümmert.

Das Studienzentrum verfügt über medizinisch bestausgestattete Untersuchungsräume, verschiedene Räume zur Durchführung der Interviews sowie einen freundlich gestalteten Wartebereich mit Touchscreen-Computerplätzen.

Wir versuchen, Ihnen die Zeit im Studienzentrum so angenehm wie möglich zu gestalten.
Gerne versorgen wir Sie mit Getränken, Obst und einem Snack.